Navigation

Blühende Gärten

Wie einen Garten hegen und pflegen wir die Geselligkeit im Seniorenstift Franziskushaus. Ganz in diesem Sinne tragen die vier Wohngruppen die Namen Rosengarten, Kräutergarten, Bauerngarten und Sinnesgarten. Eine liebevolle Dekoration mit passenden Accessoires verleiht dabei jeder Wohngruppe ihren ganz eigenen Charme. In hellen, behaglichen Gesellschaftsräumen und Wohnküchen findet das gemeinschaftliche Leben statt.

Die vier Wohngruppen berücksichtigen die Individualität der Bewohner  und bieten unterschiedliche Schwerpunkte

 

  • Im Rosengarten, welcher mit Rosensträuchern und Rankgittern eine romantische Atmosphäre zaubert, leben überwiegend orientierte Bewohner. Sie nehmen an vielfältigen Veranstaltungen innerhalb und außerhalb des Franziskushauses teil.
  • Im Bauerngarten, dekoriert mit bäuerlichen Motiven, und im Kräutergarten mit seinen duftenden Lavendel- und Rosmarintöpfen, finden Bewohner mit leichter bis mittelgradiger Demenz ihr Zuhause. Die Biografie jedes Einzelnen liefert hier Anhaltspunkte für einen wertschätzenden Umgang miteinander, für individuelle Betreuungsangebote und gemeinsame Erinnerungsreisen.
  • Bewohner mit schwerster Demenz finden im Sinnesgarten, wo die Zeit langsamer zu fließen scheint, Orientierung und Sicherheit. Hier empfängt Sie eine Atmosphäre von Geborgenheit und Zuhausesein. Speziell angepasste, individuelle Betreuungsangebote sprechen die Sinne der Bewohner an, knüpfen an Gefühle und schöne Erinnerungen an.