Navigation

Bestnote für das Franziskushaus

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) bewertete am 05. Mai 2014 das Seniorenstift Franziskushaus mit der Bestnote 1,0. Dieses Ergebnis der Transparenzprüfung präsentieren die Mitarbeiter des Hauses mit Stolz. Stolz, sich durch eine sehr gute Qualität von anderen abheben zu können. Darauf stoßen wir gerne an!

In der MDK-Prüfung wird kontrolliert, ob die Pflegebedürftigen ihrem persönlichen Hilfebedarf und ihren Bedürfnissen entsprechend nach dem aktuellen Stand der medizinisch-pflegerischen, wissenschaftlichen Erkenntnisse optimal gepflegt und versorgt werden. Dadurch soll ihnen ein hohes Maß an Lebensqualität erhalten bleiben.

Geprüft wird in fünf verschiedenen Bereichen

  • Pflege und medizinische Versorgung
  • Umgang mit demenzkranken Bewohnern
  • Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung
  • Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene
  • Befragung der Bewohner

Contilia Gruppe | MDK-Bericht 2014